Hautzangen

Dovo - Hautzange
Vernickelter Stahl, durchgestecktes Gewerbe, Blattfeder.
10 cm / 4 in.
1/1, 1/2, 1/4 oder 1/8 Schneide.
38,00 EUR*
 
 
Dovo - Hautzange Contour
Schnitt 1/4 (5 mm) oder 1/8 (3 mm)
55,00 EUR*
 
 
Hautzangen
Bei den Hautzangen unterscheidet man zunächst zwischen (1) Augenzangen mit Scherengriff und (2)Schenkelzangen mit Blattfedern. Nach Möglichkeit sollten Hautzangen wegen der relativ kleinen Auflagefläche im Gewerbe durchgesteckt sein. Die wichtigste Unterscheidung findet man bei den Schneidlängen:

1/8 Schnitt (ca. 3mm)
1/4 Schnitt (ca. 5mm)
1/2 Schnitt (ca. 7mm)
1/1 Schnitt (9mm)

Durchgesteckt oder aufgelegt

Bei Haut- und Nagelzangen gibt es beide Arten der Gelenkverbindung im Gewerbe. Bei den einfachen Qualitäten, den sogenannten Standard- und Etuizangen, wird die aufgelegte Ausführung, bei der die aufeinandergelegten Ober und Unterbecke mittels Niet (mit Schraubschlitz als Dekor) als ausreichend betrachtet. Allerdings haben aufgelegte Zangen bei der Vernietung eine Schwachstelle, da nach einiger Zeit die Zangen locker werden und die Schneiden nicht mehr genau aufeinander liegen.
Höheren Ansprüchen gerecht werden durchgesteckte Zangen, die aber auch wesentlich mehr handwerkliches Können in der Fertigung verlangen. Zunächst muss der umgreifende Kastenbeck schlitzgefräst und dann der innenliegende Zwischenbeck beidseitig flachgefräst werden. Danach werden die Kastenbecke erhitzt, damit der Zwischenbeck unmittelbar während der Glühphase durchgesteckt werden kann. Sofort danach wird der Kastenbeck mittels Hammer wieder in die alte Form gebracht werden. Anschließend erfolgen die Bohr- und Nietarbeiten. Wegen ihrer wesentlich höheren Torsionsfestigkeit sind durchgesteckte Zangen bei allen Profimodellen und bei feinen Hautzangen zu empfehlen.

(Info by Dovo Solingen)
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten